Kostenlose Erstberatung

DATEV Export für NetSuite

Deutsche Buchhaltungsoftware und NetSuite

Die Buchhaltungssoftware der DATEV eG ist in Deutschland der Standard bei Steuerberatern und Wirschaftsprüfern. Mit der von DATEV zertifizierten SuiteApp ‚DATEV Export für NetSuite‘ können Sie auf einfache Weise den gesamten Buchungsstoff aus Ihrem NetSuite ERP System zur Weiterverarbeitung bzw. zum Buchungsabschluss nach DATEV überführen.

Die Lösung ist vollständig in der NetSuite Entwicklungsplattform entwickelt und wird als Bundle installiert.

Sie können Stammdaten (Kontenbeschriftungen und Kreditoren/Debitoren) sowie Transaktionen mit Hauptbuchrelevanz (Buchungsstapel) aus NetSuite an DATEV übertragen. Dabei werden jeweils in einem Lauf alle Buchungen einer Periode (Monat, Quartal, Geschäftsjahr oder auch einzelne Tage) in Tabellen exportiert, die dem DATEV-Standardformat entsprechen. So können diese direkt in DATEV eingespielt werden. 

  • Um die Transaktionen in DATEV zu verarbeiten, müssen sie strukturell den DATEV Anforderungen genügen. Um dies zu erreichen, sind verschiedene Transformationen notwendig:
  • Das Sachkonto in NetSuite wird durch das Konto des DATEV Kontenrahmens ersetzt. Im Kontenstamm in NetSuite gibt es dazu das Feld DATEV Konto. Für Automatikkonten gibt es eine zusätzliche Zuordnungstabelle mit NetSuite Konto und Steuercode.
  • Forderungen aus LuL sowie Verbindlichkeiten aus LuL werden in NetSuite auf das Sachkonto Forderungen aus LuL bzw. Verbindlichkeiten aus LuL mit einer Nebenkontierung auf den Debitor/Kreditor bzw. Kunde/Lieferant/Angestellter gebucht. In DATEV wird hier auf ein Personenkonto gebucht, dazu haben alle Debitoren/Kreditoren ein Personenkonto. Um das abzubilden, wird in NetSuite das Feld DATEV Konto in den
    Stammdatensätzen von Kunden, Lieferanten und Angestellten verwendet.
  • Die NetSuite Buchungslogik für Mehrwertsteuer mit Nettobuchung, Steuercode und extra Steuerzeile wird umgesetzt in eine DATEV Bruttobuchung mit Buchungsschlüssel oder
    Automatikkonto.
  • NetSuite Soll- und Habenbuchungszeilen werden in DATEV Buchungszeilen mit Konto und Gegenkonto umgewandelt.
  • Das Umsatzkostenverfahren in NetSuite wird transformiert in periodische Bestandsänderungsbuchungen zur Abbildung eines Gesamtkostenverfahrens in DATEV.
  • Unterstützung von Erlösrealisierungen

Download PDF

SPRECHEN SIE UNS AN!

O NetSuite SuiteCloudDeveloperNetwork rgb 2NetSuite SolutionProvider horiz rgb

Hinweis zum Datenschutz

Wir sind bemüht, Ihnen den bestmöglichen Service auf dieser Seite zu bieten. Damit dies reibungslos funktioniert verwenden wir sog. Cookies. Unsere Datenschutzbestimmungen können Sie unter dem Menu Datenschutz nachlesen.

Ich habe verstanden.